Hundekauf

Welpenkauf

06309e_19d4945349a34ac8a686257d7fba0e3f.png_srz_p_279_333_75_22_0.50_1.20_0.00_png_srz

Augen auf beim Welpenkauf!

Bei der Anschaffung eines Hundes sind viele Dinge bereits im Vorfeld zu beachten. Einen Hund zu kaufen, weil er "süß" ist, ist keine gute Idee. Der Welpe ist ca. 5 Monate süß und tapsig - dann ist der Niedlichkeitsfaktor Vergangenheit und Sie haben einen heranwachsendes Raubtier vor sich, dass sich mit wachsener Begeisterung Ihrer Habseligkeiten bedient, sie zerpflückt und gern den Job des Innenarchitekten übernimmt.

Damit es dazu nicht kommt, ist eine umfangreiche Überlegung VOR der Anschaffung nötig! Beantworten Sie sich selbst folgende Fragen:

- Was erwarte ich von meinem Hund?

- Zu welchem Zweck schaffe ich mir einen Hund an?

- Soll er jagdlich geführt werden oder soll er lediglich ein "netter" Familienhund sein?

Entsprechend müssen Sie vom ersten Tag an mit ihm arbeiten - nur so bekommt der Welpe

Bitte kaufen Sie niemals aus Mitleid oder unter Zeitdruck ein Tier! Lassen Sie sich niemals vom Verkäufer unter Druck setzen!

Gerne beraten wir sie VOR dem Welpenkauf.

Tiere, die Ihnen auf Rastplätzen aus dem Kofferraum angeboten werden, sind i.d.R. illegal importierte Tiere, deren Eltern unter schlimmsten Bedingungen leben und dahinvegetieren!

Überweisen Sie niemals Geld im Voraus, wenn Ihnen der Verkäufer nicht bekannt ist. Die Entscheidung vor der Sie stehen, müssen Sie ca. 15 Jahre lang tragen!

Rufen Sie uns lieber an – wir helfen Ihnen, den richtigen Lebensgefährten zu finden!